Vor ihrer Tour 2017 haben die Schweden von Avatarium ihr neues Album Hurricanes and Halos herausgebracht. Es könnte Hörern von Oceans of Slumber, Opeth und Vintage Caravan gefallen. Wer die in der Gefriertruhe liegende Band Flowing Tears kennt, mag beim Vernehmen der Sängerin Jennie-Ann Smith ein wenig an Stefanie Duchêne erinnert sein.