Schnaps
 
 
Neu hinzugefügt gibt es nun die Rubrik "Wodka". Wird wohl höchste Zeit. Die Brennerei Fink in Nellingen, Schwäbische Alb, bietet Albfink an. Die klare Spirituose ist ungewöhnlich mild mit leicht herber Note, sodass man ihn nicht sofort als Wodka identifiziert. Das beinahe fruchtige Aroma qualifiziert ihn für Cocktails, wie den Touchdown.   Neu in der Rubrik ist auch Gin. Vorgestellt wird Ferdinand's Saar Dry Gin, ein sehr aromatischer Gin mit intensivem floralem Bouquet und zurückhaltend bitterem Wacholder. Ein kleiner Rieslinganteil und 30 teils mazerierte, teils destillierte Gewürze machen die Besonderheit aus.